Erfolgreicher Start in die Medenrunde

Nach einem Jahr Pause nun wieder eine reguläre Saison

Im letzten Jahr wurde die reguläre Mannschaftssaison, genannt Medenrunde, ausgesetzt. Der Tennisverband überlies den Clubs, ob sie an einer Ersatzrunde spielen möchten oder nicht – Auf- und Abstieg waren dadurch ausgesetzt. Jetzt endlich kann die Medenrunde wieder regulär stattfinden, wenn auch verspätet erst ab vergangener Woche. Die Spiele, die hätten im Mai stattfinden sollen, wurden in den September verlegt. „Eine gute Lösung, um den Tennisspielern endlich wieder eine reguläre Saison bieten zu können. Schließlich ist die Medenrunde in Deutschland bei den Tennisspielern beliebter als Turniere.“ freut sich der Vorsitzende Sebastian Riederauer.

Spitzen-Teams Damen 50 und Herren 70 starten mit Siegen
Die beiden Top-Mannschaften Damen 50 und Herren 70, die jeweils in der Rheinlandliga spielen, sind vor zwei Jahren dorthin aufgestiegen. Es ist also klar, dass das Saisonziel der Klassenerhalt ist. Umso erfreulicher, dass beide Teams direkt am 1. Spieltag mit einem wichtigen Sieg über SV Trier-Irsch (Damen 50) und TC Treis (Herren 70) starten konnten. Bei den Herren 70 konnten sich Wolfgang Pollmann und Walter Wendlandt jeweils im Champions-Tie-Break (3. Satz) knapp durchsetzen, was für den späteren Tagessieg wichtig war. Einen ähnlichen Verlauf gab es bei den Damen 50. Zwei Matches gingen in den Champions-Tie-Break, wovon eines von Steffi Becker gewonnen werden konnte und das Team so mit einer Führung in die Doppel ging und letztlich den Sieg erringen konnte.

Weitere wichtige Siege für Remagen
Einzige 6er-Mannschaft, die 1. Herren 50, konnten mit 6:3 gegen Koblenz Oberwerth gewinnen. Dabei gewann Christoph Stockhausen im Champions-Tie-Break knapp und sicherte dem Team so einen wichtigen Punkt, um mit einer Führung in die Doppel zu gehen. Frank Gettler und Achim Schmitz sicherten mit einem glatten Sieg den Tagessieg. Urs Buchholz und Stefan Auen konnten mit einem engen Sieg das Endergebnis zu Gunsten von Remagen noch höher gestalten. Weitere Siege konnten die Damen und Herren 30 mit jeweils einem 5:1 Auswärtssieg und die Herren mit einem 6:0 Heimsieg erzielen. (SR)

Zurück zur Übersicht
Kontakt
close slider






    Tennisclub Goldene Meile Remagen e.V.
    von-Cramm-Straße 6, 53424 Remagen
    team@tcremagen.de