Liebe Vereinsmitglieder,

die Ausbreitung des Coronavirus schreitet immer weiter voran. Die Regierung trifft nun scharfe Maßnahmen. Und auch die Landesverbände haben bereits zuvor erste Schritte eingeleitet. Da die Freiluftsaison Anfang/Mitte April startet, sind wir als Tennisverein derzeit nur bedingt betroffen. Die Landesverbände des Tennis haben beschlossen, dass bis zum 26.04.2020 keine Veranstaltungen im Tennis stattfinden werden. Demnach müssen wir leider unser geplantes Fest (Neueröffnung des sanierten Clubhauses) am 25.04., das Tagesturnier am 26.04. sowie die Teilnahme an der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ absagen. Bzgl. des Plätzeaufbaus am 04.04. werden wir euch noch informieren.

Die Bundeskanzlerin hat bei Ihrer Rede am 16.03. u.a. mitgeteilt, dass öffentliche und private Sportstätten geschlossen werden. Und auch das Zusammenkommen in Vereinen ist untersagt – bis auf unbestimmte Zeit. Ob die Eröffnung der Freiluftsaison Anfang/Mitte April stattfinden kann, ist somit noch unklar. 

Diese Maßnahmen sind scharf, aber erforderlich. Wir bitten Euch alle sich an die Empfehlungen und Hinweise zu halten, damit die Regierung möglichst bald die Maßnahmen wieder lockern kann. Denn die Gesundheit sollte hier oberste Priorität erhalten. Daher bleibt Ihr und Eure Familien bitte alle gesund!

 Mit herzlichen Grüßen,

der Vorstand

  • Gelesen: 184
TC GOLDENE MEILE REMAGEN
Webdesign  Sagewerk Bad Neuenahr-Ahrweiler aus der Eifel Rheinland-Pfalz