• Startseite
  • Aufstieg der Damen 50 in die Rheinlandliga

Aufstieg der Damen 50 in die Rheinlandliga

Am letzten Spieltag haben die Damen 50, nachdem sie ihre Tabellenführung während der Saison zweimal für kurze Zeit an Höhr-Grenzhausen abgeben mussten, mit einem 14:0- Sieg gegen Wayerbusch/Altenkirchen den Aufstieg in die Rheinlandliga geschafft.

Direkt beim ersten Spieltag konnten die Damen einen wichtigen 8:6-Sieg gegen Neuwied erringen. Nachdem sie während der Saison nur ein Unentschieden gegen Diez gespielt haben, war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Saisonende mit der Mannschaft aus Höhr-Grenzhausen. Vor dem letzten Spieltag waren die Remagener Damen zwar mit einem Punkt Vorsprung Tabellenführer, ein Unentschieden hätte dennoch nicht gereicht. Den letzten entscheidenen Sieg konnten sie sich mit einem 14:0 sichern und den Aufstieg in die Rheinlandliga perfekt machen.

Neben den Damen 50 konnten auch die Mädchen U18 und die Herren 30 jeweils in die B-Klasse aufsteigen. Während die Herren 30 ein Unentschieden spielten, haben die Mädchen U18 nur ein Einzel während der gesamten Saison abgegeben. Womöglich neuer Vereinsrekord?!

Während für einige Mannschaften die Saison bereits beendet ist, spielen die Herren 70 in ihren letzten beiden Spielen um den Aufstieg in die Rheinlandliga.

  • Gelesen: 366
TC GOLDENE MEILE REMAGEN
Webdesign  Sagewerk Bad Neuenahr-Ahrweiler aus der Eifel Rheinland-Pfalz